Nutzerbedingungen

Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere ANB an und verpflichten sich, diese einzuhalten.
Der Anbieter ist jederzeit dazu befugt, diese ANB ohne Benachrichtigung zu ändern.

I. Umfang des Dienstes

  1. Gegenstand des Dienstes ist die Nutzung des Portals "Ex-NetworkDienst®". Der Ex-NetworkDienst® wird über den Internet-Server der PTB unter der Adresse: Opens external link in new windowhttps://www.Ex-Network.org zur Verfügung gestellt.
  2. Die aus dem Ex-Network® stammenden Informationen und Dienste wurden unter Berücksichtigung der gebotenen Sorgfaltspflichten zusammengestellt und basieren auf dem aktuellen Stand der Technik. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigenes Risiko. Der Ex-Network® übernimmt keine Haftung für fremde Inhalte, zu denen lediglich der Zugang vermittelt wird. Der Datenbestand der Datenbank ist durch Integration von Daten aus verschiedenen Datenquellen aufgebaut worden. Für die Richtigkeit der Daten aus der Originalquelle wird keine Haftung übernommen. Bei dem Zusammenfügen der Daten zum Datenbestand der Datenbank wurde größtmögliche Sorgfalt verwandt. Für Fehler des Ex-Network®es bei der Integration der Daten haftet dieser nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

II. Nutzungsumfang

  1. Der Ex-Network® räumt dem Lizenznehmer das einfache, nicht ausschließliche, persönliche und nicht übertragbare Recht ein, die Datenbank für Einzelanfragen zu nutzen. Die Anfragen werden in die dafür vorgesehenen Abfragemasken eingegeben und die Ergebnisse an den Rechner des Lizenznehmers übermittelt.
  2. Die übermittelten Abfrageergebnisse können gespeichert und weiterverarbeitet werden. Das Kopieren, Reproduzieren oder Speichern der Daten auf DV-Trägern, mehrfache Nutzung der Datenbank in anderen Systemen ist untersagt.
  3. Das übermittelte Passwort und der Benutzername sind gegen unbefugtes Benutzen zu schützen und sorgfältig aufzubewahren.
  4. Der Lizenznehmer erhält ein nicht ausschließliches, einfaches Nutzungsrecht an den übermittelten Datenbankinhalten. Er ist nicht berechtigt, die Abfrageinhalte an Dritte weiterzugeben oder zu veröffentlichen.
  5. Die Nutzung der Datenbank kann aus betriebstechnischen Gründen eingeschränkt oder zeitweise unterbrochen werden. Der Nutzungsanspruch wird nur im Rahmen der technischen und personellen Möglichkeiten gewährt.

III. Nutzungsberechtigung

Die Berechtigung zur Nutzung des Ex-Network®es erhält der Lizenznehmer nach dem Eingang der Zahlung durch die Übermittlung eines Benutzernamens und eines Passwortes. Mit Übersendung der Berechtigung kann der Lizenznehmer für die Dauer von 12 Kalendermonaten den Dienst nutzen.

IV. Abonnement

Für die Nutzung des Ex-Network®es wird ein jährliches Abonnement zur Abgeltung des Aufwandes für die Eröffnung des Zugangs zur Datenbank und für die Bereitstellung der Dienste im Internet erhoben:

    EUR 238,- (incl. Mehrwertsteuer)

Über diesen Betrag erhält der Lizenznehmer eine gesonderte Rechnung.

V. Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy)

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen, die unser Internetportal nutzen, zu schützen. Die uns überlassenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.
Die Teilnahme am Ex-Network® erfordert die Eingabe von Daten wie Namen oder E-Mail-Adressen. Die erfassten Informationen werden ausschließlich dazu genutzt, in Kontakt mit Ihnen zu treten, das Angebot des Portals und unsere Dienstleistungen im Sinne unserer Nutzer zu optimieren. Persönliche Daten unserer Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben.

VI. Cookies

Zur Optimierung unseres Webseitenangebots setzen wir 'Cookies' ein. Ein 'Cookie' ist eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu. Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und ggf. in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Cookies nicht zuzulassen oder zu löschen, kann dies zur Folge haben, dass Ihnen einige Funktionen auf unseren Webseiten nicht bzw. nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, werden von Cookies keine personenbezogenen Daten gespeichert. Wir setzen auch keine Technologie ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbinden, um so Ihre Identität oder E-Mail-Anschrift festzustellen.