Startseite

Was ist der Ex-Network e.V.?

Mitgliedsorganisationen und Einzelmitglieder

Ex-Network Organisationen

Gastorganisationen

Ex-Network Organisationen

Der Ex-Network e.V. wurde 2013 (siehe Pressemitteilung) gegründet und ist im Vereinsregister der Stadt Braunschweig eingetragen (siehe Eintragungsnachricht). Der Verein ist aus dem Ex-Dienst entstanden, dessen Trägergemeinschaft aufgelöst wurde. Der Ex-Network e.V. ist damit die Rechtsnachfolge des Ex-Dienstes.

Der Verein verfolgt die in der Satzung genannten Ziele. Darüber hinaus soll Expertenwissen in der Breite anwendbar werden, indem über die Email-Adresse helpdesk@ex-network.org Anfragen zum Explosionsschutz an die Geschäftsstelle gerichtet werden können. Dazu zählen z.B. Fragen zum Thema

  1. Konformitätsbewertung von Geräten nach EU-Richtlinie 94/9/EG, Zündschutzarten
  2. Schutzkonzepte für explosionsgefährdete Anlagen (EU-Richtlinie 1999/92/EU)
  3. Instandhaltung
  4. Aus- und Weiterbildung
  5. Gesetzgebung, Betriebssicherheitsverordnung
  6. Internationale Angelegenheiten
  7. Physikalische Grundlagen, sicherheitstechnische Kennwerte

Unsere Geschäftsstelle nennt Ihnen gern Ansprechpartner aus der Gruppe der Mitgliedsorganisationen bzw. Einzelmitglieder, damit Ihre Fragen kompetent und praxistauglich beantwortet werden.

Mehr Informationen auch telefonisch durch unsere Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle, Frau Ruth Koch, Tel. 0531 592-3501, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Bundesallee 100, 38116 Braunschweig